Technische Information

WIE WÄHLT MAN EINEN SCHÄRFSTEIN AUS?        WIE BENUTZT MAN EINEN SCHLEIFSTEIN

WARUM DAS WICHTIG IST

Superabrasives Werkzeug (z. B. Diamantscheibe) weist eine Reihe von Eigenschaften auf, die für produktives Arbeiten wichtig sind. Die Qualität des Rades kann nicht auf den ersten Blick bestimmt werden und erfordert eine angemessene Zeit zum Verständnis. In einigen Fabriken dauerte es beispielsweise bis zu 5 Jahre, um die Folgen eines Lieferantenwechsels für Diamantpulver für ihre Räder zu bewerten.
Sie sind herzlich eingeladen:
- hier wichtige Spezifikationen Ihres Werkzeugs erfahren oder
- Kontaktieren Sie uns für eine umfassende Beratung.Wir bieten auch vorgefertigte

Optionen für die Produktherstellung an, sodass Sie nicht alle technischen Details kennen müssen:
- Standard - wie es sein sollte und wie es in diesem Geschäft präsentiert wird;
- Premium - höhere Produktivität und Lebensdauer, attraktivere Verpackung;
- Expert - innovative Bindungen für anspruchsvolle Anwendungen.

TYPEN VON DIAMANTEN

Diamanten unterscheiden sich in Stärke und Bröckeligkeit. Je länger der Synthesevorgang stattfindet, desto höher ist die Festigkeit und Größe des Diamantkorns. Diese Eigenschaften sind für die meisten Diamantanwendungen perfekt, mit Ausnahme der Metall- und Hartmetallverarbeitung.

Diese (und einige andere Materialien) erfordern eine relativ geringe Diamantfestigkeit (für Metalle - kubisches Bornitrid) und eine höhere Bröckeligkeit. Nach alten sowjetischen Standards sind Diamanten mit einer sogenannten statischen Festigkeit gekennzeichnet. Je niedriger die Zahl, desto geringer die Festigkeit, z. AC4, das bekannteste Poltawa-Diamantpulver, eignet sich perfekt zum Schleifen von Hartmetallen und Halbleitern.

KORNUNG UMWANDLUNG

Die Körnungsgrößenschreibweise kann je nach Standard variieren. Für unser Produkt ist es gesetzlich vorgeschrieben, den ukrainischen Staatsstandard zu verwenden, der die Korngröße in Mikrometern angibt: "die gröbsten / feinsten" Körner in Pulverproben, z. 160/125.Im Gegensatz dazu bezeichnet der US-Standard (auch als GRIT bekannt) Korngrößen in Maschen pro Zoll. Je weniger Maschen Zoll sind, desto gröber ist die Kornung.

In der folgenden Tabelle können Sie auch feststellen, dass sich die meisten "gleichen" Körnungsgrößen tatsächlich unterscheiden, z. 400/315 = 425/355. Dies ist normal und kann kein Hindernis bei der Auswahl der geeigneten Korngröße in Mikrometern für das Rad sein, die in US-Maschen angegeben ist.


Umrechnungsrechner von Mikron zu Grit

Mikron in Grit


Grit in Mikron


KORN KONCENTRATION

Die Kosten für Schleifmittel (Diamant, kubisches Bornitrid (CBN)) machen einen wesentlichen Teil (z. B. 10 Cent pro Karat) der Kosten eines Rades aus.

Je höher die Konzentration (Gewicht nach Volumen) des gebundenen Diamanten ist, desto höher ist die Produktivität und desto länger Radleben.

Die Auswahl der Kornkonzentration hängt von der Art des Werkzeugs, der Form und Größe der Arbeitsfläche, der Korngröße, der Verschleißfestigkeit einer Verbindung und den Arbeitsbedingungen ab. Je kleiner der Kontakt der Verarbeitungsoberfläche mit dem Rad ist, desto höher kann auch die Konzentration sein.

Volumengehalt von Diamantpulver in Pasten, abhängig von der Konzentration

(N-normal, H-hoch, E-extra)

BINDUNGS

Kunstharzbindung weist eine relativ geringe Härte und thermische Stabilität auf. Die Harzbindung wird für Fein- und Endbearbeitungsvorgänge empfohlen und erfordert keine Kühlung.

Metallbindung ist härter und hatte eine hohe thermische Stabilität. Metallbindung wird für härtere Arbeitsbedingungen mit geringeren Toleranzen empfohlen und erfordert Kühlung.

Kombinierte Bindung: unsere innovative Lösung, entwickelt für Schleifsteine, die die besten Eigenschaften von Kunstharz- und Metallbindungen kombiniert: hohe Leistung, Hochglanzpolitur und lange Standzeit.

AUSWAHL DER KORNUNG FÜR DIE VERARBEITUNG VON KARBID

VERFAHREN ZUR VERARBEITUNG VON KARBID

Fortsetzen